Herzlich willkommen
beim Frauenbund Grafenau

Neuigkeiten

Besuch bei der Bäckerei Pilger (1/12/2019)

„Der Mensch ist, was er isst“
Frauenbund besucht die Genießerbäckerei Pilger

Bei einer hochinteressanten Betriebsbesichtigung in der Genießerbäckerei Pilger in Breitenberg erhielten die Grafenauer Frauen von Corinna und David Pilger (zwei von fünf Kindern des 2017 im Alter von nur 51 Jahren verstorbenen Firmengründers Manfred Pilger) einen umfassenden Einblick in das Bäckerhandwerk und die Produktionsabläufe einer modernen Bio-Bäckerei. Die Bäckerei Pilger legt allergrößten Wert auf ein gesundes Endprodukt. Deshalb werden sämtliche Backwaren ausschließlich nach eigenen Rezepten mit bio-gekeimtem Getreide, mit unbehandeltem Quellsalz aus Portugal und mit wiederbelebtem Wasser gebacken. Die außergewöhnliche Bio-Brotqualität liegt fast ausschließlich am hauseigenen 3-Stufen-geführten Natur-Bio-Sauerteig, welcher das Brot so bekömmlich macht und zu einer langen Frischhaltung beiträgt. Das Ziel der Bäckerei Pilger ist es, genussvolle Backwaren mit natürlichen Zutaten herzustellen. So wird bewusst auf Convenience-Artikel und Backzusätze verzichtet, da chemisch hergestellte Zutaten der Gesundheit schaden. Die „selbstgemachte“ Produktpalette der Pilger’s reicht von den vielfältigsten Bio-Brotensorten und Semmeln über Snackartikel, Kleingebäck, Kuchen und Torten, Zuckerbäckerei, feinsten Pralinen, Schokoladenkreationen, Fruchtaufstrichen bis hin zum Bio-Leinöl und den Pilger Vital-Produkten.

Die Bäckerei Pilger erhielt von über 3.400 vorgeschlagenen Unternehmen den „Großen Preis des Mittelstandes“ und wurde damit für die hervorragende Gesamtentwicklung des Unternehmens, der kontinuierlichen Schaffung und Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen und dem innovativen Gesamtauftreten des Betriebes geehrt. Dies ist unter anderem auch den außerordentlich engagierten über 200 Mitarbeitern zu verdanken.

Den Abschluss der Betriebsbesichtigung bildete eine gemütliche Einkehr in der „Bäckerstube“, wo der Frauenbund mit einer ausgiebigen Brotzeit bewirtet wurde und David Pilger die gesellige Runde auf dem Akkordeon begleitete.

weitere Beiträge
 

Veranstaltungen

Datum/Zeit Veranstaltung
18.01.2019
16:00 - 20:00 Uhr
Weltgebetstag Einführung
Grafenau, Pfarrheim, Grafenau Bayern
25.01.2019
17:00 - 21:00 Uhr
Klausur der Vorstandschaft
Grafenau, Pfarrheim, Grafenau Bayern
zu allen Veranstaltungen
<< Jan 2019 >>
MoDiMiDoFrSaSo
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Wir machen uns stark für Frauen

Der KDFB-Zweigverein Grafenau wurde am 06. Januar 1922 gegründet. Derzeit gehören 320 Mitglieder (Stand Mai 2015) zu unserer Frauenbundgemeinschaft. Wir wollen am Aufbau einer Gesellschaft und Kirche mitwirken, in der Frauen und Männer partnerschaftlich zusammenleben und gemeinsam Verantwortung tragen für die Zukunft in einer friedlichen, gerechten und für alle lebenswerten Welt. Als Leitbild des KDFB wurde im Jahr 2003 anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der so genannte "Kölner Anstoß" verabschiedet, den Sie hier herunterladen können.

team

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu, v.a. auch für GoogleMaps. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen